Aus der Praxis
für die Praxis.

Vorteile

gegenüber herkömmlichen Terminkalendern

  • Dank der neu entwickelten 360-Grad-Bindung integriert sich der Extablity in den Arbeitsplatz und ist als Tischunterlage nutzbar.
  • Durch einfaches Umschlagen der Blätter bleibt der Kalender stets eine ebene Fläche.
  • Das Papier in Postkartenstärke ist reißfest und stabil. Ideal für den täglichen Gebrauch.
  • Die zweifarbige Zeilengestaltung garantiert eine optimale Übersicht.
  • Der Kalender ist sofort einsetzbar, da weder Jahreszahlen noch Datum vorgegeben sind. Auch bei Urlaub der Praxis wird kein Platz mehr verschwendet.
  • Da alle Termine einer Woche auf einen Blick einsehbar sind, ist eine effektive Terminvergabe möglich.
  • Die Entsorgung kann einfach und sicher über den Akten­vernichter erledigt werden.

Fakten

die die Arbeit erleichtern

  • Komplette Wochenübersicht von Montag bis Samstag. Anders als bei Tagestermin­kalendern entfällt das ständige Umblättern.
  • Eine Zeitleiste vor jedem Wochentag ermöglicht die präzise und schnelle Terminvergabe.
  • Es ist eine viertelstündliche Terminvergabe möglich. Von 7.30 bis 20.15 Uhr, montags bis samstags.
  • Zwei Spalten pro Tag dienen der Übersicht­lichkeit, besonders in einer stark frequen­tierten Praxis.
  • Sie bestimmen Jahr, Monat und Datum, durch flexibles Eintragen per Hand. Das ermöglicht eine effektive Ausnutzung des Kalenders.
  • Das stabile Kunststoffdeckblatt auf der Vorder- und Rückseite schützt den Kalender.
  • Der Extablity besteht aus 56 Wochen­kalenderblättern, die problemlos mit einem herkömmlichen Aktenvernichter datenschutzsicher entsorgt werden können. Die Bindung lässt sich einfach mit einer Haus­haltsschere zerschneiden.
  • Praktisches Format: Breite 70 cm, Höhe 36 cm